Sie gehen in Pension

Drucken

Für folgende Lehrerinnen und Lehrer der Zuger Gemeinden beginnt mit dem Ende dieses Schuljahres auch die Pension: Emil Arnold, Silvia Bützer, Rita Dommann, Margrit Gull, Margrit Küttel, Antonia Lorenz, Verena Müller, Margret Schulz, Gertrud Schwartz-Lattus, Cécile Wiederkehr und Agnes Wunderlin von den Stadtschulen Zug; Ursula Hörner, Pia Leupi und Monika Schneider in Steinhausen; Roman Egler, Franz Hofstetter, Peter Isenschmid, Claude Müller und Marianne Niederberger in Risch; Olinda Hägi und Ruth Huber in Baar; Beat Hägi, Walter Röthlin und Dino Schell in Hünenberg; Katharina Hegglin in Unterägeri; Gerti Flachsmann in Menzingen; Hildegard Gabbi in Walchwil; Danielle Zürcher in Neuheim.

Aus der Gemeinde Cham sind auf Anfrage «aus Datenschutzgründen» keine Namen bekannt gegeben worden, ebenso auch aus Oberägeri. (red)