Backwaren

Zwei Verwaltungsräte weniger bei Aryzta

Aryzta reduziert Verwaltungsrat (Archiv)

Aryzta reduziert Verwaltungsrat (Archiv)

Paul Wilkinson und Beatrice Dardis räumen auf Ende Juli ihre Sitze im Verwaltungsrat des Backwaren-Unternehmens Aryzta. Die beiden stammten von der irischen IAWS, die mit der Aargauer Hiestand fusionierte.

Die frei werdenden Sitze im Aufsichtsgremium werden nicht neu besetzt, wie das Unternehmen mitteilte. Nach den zwei Rücktritten zählt der Aryzta-Verwaltungsrat immer noch elf Mitglieder. Das Gremium soll weiter verkleinert werden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1