Banken

Zürcher Kantonalbank verkauft Tochterfirma Adamant

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) verkauft die Tochterfirma Adamant (Archiv).

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) verkauft die Tochterfirma Adamant (Archiv).

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) verkauft die auf Anlagen im Gesundheitsbereich spezialisierte Tochterfirma Adamant. Käuferin ist die Bellevue Group.

Die Bellevue Group übernimmt sowohl die gesamte Fondspalette von Adamant als auch dessen Mandatsgeschäft mit betreuten Kundenvermögen in Höhe von 831 Mio. Franken, wie aus einer Medienmitteilung vom Freitag hervorgeht. Wie viel die ZKB für Adamant erhält, wurde nicht kommuniziert.

Die Transaktion, die Ende September über die Bühne gehen soll, muss noch von der Eidg. Finanzmarktaufsicht (Finma) genehmigt werden. Die neun Mitarbeiter, die derzeit für Adamant tätig sind, werden zur Bellevue Group wechseln.

Meistgesehen

Artboard 1