Industrie

William Christensen wird neuer Chef von AFG Arbonia-Forster

Hauptsitz von Arbonia Forster in Arbon

Hauptsitz von Arbonia Forster in Arbon

Der Bauausrüster AFG Arbonia-Forster erhält einen neuen Konzernchef. Der Verwaltungsrat hat William Christensen per 1. November in dieses Amt gehievt.

Christensen war bisher für den internationalen Vertrieb beim Sanitärtechnikhersteller Geberit verantwortlich und Mitglied von dessen Geschäftsleitung.

Der 41-jährige Christensen verfüge über langjährige Erfahrung in der Bauzulieferindustrie und über ausgezeichnete Kenntnisse im internationalen Umfeld, heisst es im AFG-Communiqué.

AFG war nach einer gescheiterten Expansionsstrategie gezwungen, eine harte Restrukturierung einzuleiten. Der Konzern hat die letzten fünf Jahren vier Mal rote Zahlen geschrieben.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1