Innerhalb der nächsten zwei Wochen will die Gewerkschaft Vorschläge vorlegen, wie das Unternehmen die Anzahl der Kündigungen reduzieren könnte.

Das Unternehmen rechtfertigt den Abbau mit der Baisse im Solargeschäft. Applied Materials hatte vor rund zwei Jahren den Waadtländer Solar-Zulieferer HCT Shaping Systems für 583 Mio. Fr. gekauft. Nun wird dieser Unternehmensteil reorganisiert.