Swiss Re

Warren Buffett verdient 1,6 Millionen Dollar am Tag

Börsenguru Buffett ist einer der reichsten Menschen der Welt

Warren Buffett

Börsenguru Buffett ist einer der reichsten Menschen der Welt

Warren Buffett lieh dem Rückversicherer Swiss Re 2009 Geld. Dafür sahnt er jetzt tüchtig ab.

Da sind die Schweizer Top-Manager kleine Fische gegen den 80-jährigen Amerikaner: Warren Buffett, einer der reichsten Menschen der Welt, verdiente mit der Swiss Re in den letzten 21 Monaten eine Milliarde Dollar. Um die Zahl zu verdeutlichen: Das sind 47,62 Millionen Dollar pro Monat oder sagenhafte 1,58 Millionen Dollar pro Tag!

Doch erstmal von vorne: Am 5. Februar 2009 leiht der amerikanische Börsenguru dem Rückversicherer Swiss Re Geld, damit das Unternehmen aus der Krise kommt. Dem Rückversicherer ist dies nun eindrücklich gelungen, wie er heute mitgeteilt hat und löst sich nun wieder von Buffetts Holding Berkshire Hathaway. Der US-Milliardär wird also für seinen Mut belohnt, den er vor bald zwei Jahren an den Tag legte.

Buffett soll gemäss «Forbes»-Liste ein Vermögen von 47 Milliarden Dollar haben. Damit wäre er hinter dem mexikanischen Unternehmen Carlos Slim Helu (54 Milliarden Dollar Vermögen) und Microsoft Gründer Bill Gates (53 Mrd. Dollar) auf Platz drei der reichsten Menschen der Welt.

Überraschende Zahlen von Swiss Re

Swiss Re präsentierte heute Morgen überraschende Zahlen und hat damit die Erwartungen übertroffen. Im dritten Jahresviertel verdiente Swiss Re trotz einer 160-Millionen-Dollar-Belastung wegen des Erdbebens in Neuseeland unter dem Strich 618 Millionen Dollar, knapp doppelt so viel wie ein Jahr zuvor. Die Aktie von Swiss Re stieg heute zwischenzeitlich um über 6 Prozent. (sha)

Meistgesehen

Artboard 1