Wirtschaft

Vertrag unterschrieben: Flughafen Zürich startet Grossprojekt in Indien

Die Flughafen Zürich AG baut in Indien einen neuen Flughafen. (Symbolbild)

Die Flughafen Zürich AG baut in Indien einen neuen Flughafen. (Symbolbild)

Der Konzessionsvertrag zwischen der Regierungsbehörde und der Flughafen Zürich AG wurde am Mittwoch unterzeichnet. Die Schweizer übernehmen Bau und Vertrieb eines neuen Flughafens in Delhi.

(wap) Die Flughafen Zürich AG hatte den Zuschlag für das Grossprojekt bereits im November 2019 erhalten. Die Konzession für Bau und Vertrieb des neuen Delhi Noida International Airport erstrecke sich über eine Dauer von 40 Jahren, schreibt die Flughafen Zürich AG. Baubeginn sei voraussichtlich 2021. In einer ersten Phase würden 650 Millionen Franken investiert. Der Flughafen solle dereinst 12 Millionen Passagiere pro Jahr abfertigen.

Meistgesehen

Artboard 1