USA

US-Mittelstandsfinanzierer CIT erhält Milliardenkredit

US-Mittelstandsfinanzierer CIT

US-Mittelstandsfinanzierer CIT

Der von der Insolvenz bedrohte US-Mittelstandsfinanzierer CIT erhält einen Kredit über 4,5 Milliarden Dollar. Die Gelder würden genutzt, um Verbindlichkeiten zu refinanzieren, teilte das Unternehmen aus New York am Mittwoch mit.

Dadurch könnten die kleinen und mittleren Unternehmen weiter bedient werden. Zu den Kreditgebern gehörten auch einige CIT-Gläubiger.

Zuletzt hatte der aggressive Investor Carl Icahn CIT einen Kredit über sechs Milliarden Dollar angeboten. Der nun gewährte Milliardenkredit stellt für Icahn beim Streben nach Einfluss einen Rückschlag dar.

Der krisengeschüttelte Kreditgeber von Tausenden US-Einzelhändlern und kleineren Firmen war in der Finanzkrise ins Stolpern geraten, weil er sich im Kreditboom zu viele Hypotheken- und Studentendarlehen aufgeladen und einen Schuldenberg von 40 Milliarden Dollar angehäuft hatte.

Zuletzt hatte CIT im Sommer einen Geldspritze über drei Milliarden Dollar von Gläubigern erhalten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1