Die Beratungen seien womöglich ein erster Schritt zu einer Wiedervereinigung der beiden Unternehmen, hiess es am Donnerstag. Eine Entscheidung sei noch nicht getroffen worden. Die beiden Konzerne lehnten eine Stellungnahme ab.

Die beiden Firmen gehörten früher zusammen und gehen seit mehr als zehn Jahren getrennte Wege. CBS ist einer der grössten US-Sender. Zu Viacom gehören etwa das Hollywood-Studio Paramount und der Musiksender MTV. Viacom und CBS würden zusammen auf einen Marktwert von über 37 Milliarden Dollar kommen.