Aktienmärkte

US-Börsen auf Höhenflug - Dow knackt 9000 Punkte

Dow-Jones-Index über 9000 Punkten

Dow-Jones-Index über 9000 Punkten

Die US-Börsen haben nach starken Unternehmenszahlen und positiven Daten vom Arbeits- und Häusermarkt zu einem Höhenflug angesetzt. Der Dow schloss erstmals seit Januar über der psychologisch wichtigen Marke von 9000 Punkten.

Für gute Stimmung sorgte vor allem ein positiver Ausblick des Mischkonzerns 3M. Die Investoren sahen sich auf breiter Basis in ihrem Konjunkturoptimismus bestärkt.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte legte 2,1 Prozent zu auf 9069 Punkte - seinem höchsten Schlusstand seit acht Monaten. Der breiter gefasste S&P-500 stieg um 2,3 Prozent auf 976 Zähler.

Der Index der Technologiebörse Nasdaq schloss den zwölften Tag in Folge mit Gewinnen und kletterte um 2,5 Prozent auf 1973 Punkte - seine längste Gewinnserie seit 1992.

3M übertraf bei Umsatz und Gewinn die Markterwartungen und hob seine Jahresprognose an. Die 3M-Papiere stiegen um 7,4 Prozent. Der Konzern gilt wegen seiner breiten Produktpalette als Indikator für den Zustand der US-Wirtschaft.

Die Anteilsscheine von eBay kletterten um 10,6 Prozent. Das Internet-Auktionshaus musste im zweiten Quartal zwar einen Umsatz- und Gewinnrückgang hinnehmen. Einen Hoffnungsschimmer sieht eBay-Chef John Donahoe aber darin, dass die Zahl der auf eBay angebotenen und verkauften Artikel erstmals seit sieben Quartalen wieder zugenommen hat.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1