Ein Glücklicher oder eine Glückliche aus der Ostschweiz hat fast 31 Millionen Franken abgeräumt. Der oder die Spieler/in hat alle Zahlen von Euro Millions richtig getippt.

Der Gewinn beträgt genau 30'953.251.00 Franken, wie Swisslos am Freitagabend mitteilte.

Der Gewinner oder die Gewinnerin der jüngsten Ziehung hatte den erfolgreichen Schein am späten Freitagnachmittag in der Ostschweiz gekauft.

Damit geht der Haupttreffer der europaweiten Lotterie laut Swisslos zum ersten Mal in diesem Jahr in die Schweiz.

Im seit 2004 existierenden Spiel ging der Haupttreffer bisher siebzehn Mal in die Schweiz, teilweise mit deutlich höheren Gewinnbeträgen. Gewinne in Millionenhöhe gab es bereits 39 Mal.