Rechnung 2008

Um 1,4 Millionen besser

Die Rechnung 2008 der Gemeinde Untersiggenthal schliesst weit über den Erwartungen ab.

Der Gemeinderat kann eine erfreuliche Rechnung 2008 vorlegen. Er teilt mit, dass die Gemeinde aufgrund dieses Resultates fit genug sei, um die Reduktion des Steuertarifs und den Konjunktureinbruch des laufenden Jahres verkraften zu können. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von 310 000 Franken. Nun kann stattdessen zusätzlich abbezahlt werden.

Investitionsschub verzeichnet

Mit dem neuen Werkhof steht auch ein grosser Brocken an. Der verspätete Baubeginn führte zwar dazu, dass statt 6 Millionen lediglich 4,76 Millionen Franken (netto) investiert wurden. Für den Fehlbetrag von 2,743 Millionen Franken musste sich die Gemeinde neu verschulden.

Zu den vorgeschriebenen Abschreibungen von rund 800 000 Franken kamen dank einem unerwarteten Cashflow (Ergebnis vor Abschreibungen) von 2 Millionen Franken etwa 1,2 Millionen Franken zusätzliche Abschreibungen dazu.

Es wurde in den Verwaltungsabteilungen der Gemeinde auch weniger ausgegeben als budgetiert. Der Nettoaufwand liegt mit 13,335 Millionen Franken um 741 000 Franken unter dem Voranschlag und um 545 000 Franken unter dem Resultat des Vorjahres, geht aus der Mitteilung der Gemeinde hervor.

Noch einmal mehr Steuern

Die Mehreinnahmen bei den Steuern betragen total 655 000 Franken, wovon ein Plus von 333 000 allein bei den Aktiensteuern verzeichnet wurde. Aufgrund Minderaufwand und Mehreinnahmen fiel der Posten Sozialhilfe um über 720 000 Franken besser aus als veranschlagt.

Die Wasserversorgung schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 123 000 Franken, doch aufgrund anstehender Investitionen musste der Tarif per Jahresanfang von Fr. 1.- auf Fr. 1.30 pro Kubikmeter erhöht werden. Die Abwasserrechnung schliesst mit 185 000 Franken Aufwandüberschuss, wobei Anschlussgebühren von 938 000 Franken daraus ein Plus von 752 000 machten. Beim Abfall sind die Finanzen dank Ertragsüberschuss von 44 000 Franken wieder im Lot.

Bei der Ortsbürgergemeinde schenkten mit 155 000 Franken die neuen Baurechtsverträge im Hard ein, Auch der Forst schloss mit 183 000 Ertragsüberschuss. (-rr-)

Untersiggenthals wichtigste Zahlen (in Franken)

Posten Rechnung 2008
Rechnung 2007
Rechnungstotal laufende Rechnung 25,52 Mio.
24,78 Mio.
Abschreibungen (total) 2,02 Mio.
1,66 Mio.
Nettoinvestitionen
4,76 Mio.
1,08 Mio.
Finanzierungsüberschuss
612 416
Finanzierungsfehlbetrag
2,74 Mio.

Meistgesehen

Artboard 1