Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsschluss ein Minus von 0,40 Prozent bei 10'492,53 Punkten. Der breit gefasste TOPIX gab 0,37 Prozent auf 965,73 Punkte nach.

In Reaktion auf den haushohen Sieg der japanischen Oppositionspartei DPJ bei der Unterhauswahl am Vortag stiegen die Kurse zunächst. Doch die jüngste Abschwächung des Dollar zum Yen liess sie wieder fallen.

Auf dem Devisenmarkt tendierte der Dollar zum Mittag leichter bei 92.65-70 Yen nach 93.92-93 Yen am späten Freitag. Der Euro notierte leichter bei 1.4290-95 Dollar nach 1.4331-33 Dollar am Freitag. Zum Yen lag er bei 132.43-48 Yen nach 134.60-64 Yen.