Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsschluss einen Gewinn von 0,77 Prozent beim Stand von 10'362,62 Punkten. Der breit gefasste Topix legte um 0,96 Prozent auf 910,72 Punkte zu.

Auf dem Devisenmarkt tendierte der Dollar zum Mittag wieder etwas leichter bei 91.57-60 Yen nach 91.80-83 Yen am späten Freitag. Kurz zuvor hatte der Dollar über der Marke von 92 Yen gelegen. Der Euro notierte fester bei 1.5045-46 Dollar nach 1.5024-27 Dollar am Freitag. Zum Yen lag er leichter bei 137.78-80 Yen nach 137.95-99 Yen.