Hauptgründe für die Preisanpassung seien Faktoren wie steigende Netznutzungs- und Systemdienstleistungskosten der Swissgrid, die Anhebung der kostendeckenden Einspeisevergütung sowie in geringerem Ausmass die Erhöhung der Gestehungskosten im Energiebereich, teilte die BKW am Dienstag mit.

Die neuen Netznutzungs- und Energiepreise ab 2014 werden ab dem 31. August unter www.bkw.ch/markt veröffentlicht. Um die Veränderung der eigenen Stromkosten berechnen zu können, werden die Kunden auf der unter www.bkw.ch/markt veröffentlicht. Um die Veränderung der eigenen Stromkosten berechnen zu können, werden die Kunden auf der BKW-Webseite auch einen Stromkosten-Rechner vorfinden.