• Markstimmung: SMI wieder über der 8888 Marke (Aktuell: 9174) - Wall Street: US Wertschriftenmärkte: +0.43% -- Möglichkeit von zwei Zinserhöhungen im 2018 -- Gold unter der Marke von 1‘300 US$ pro Unze (Aktuell: 1‘232)! Öl, schwingt sich nach unten (68.08 US$) – Union Pacific (UNP US) ist auf Rekordhoch
  • Firma: Apple Inc. (Börsensymbol: AAPL US) ist ein global führender Technologie-konzern. Das Unternehmen entwickelt, produziert und verkauft in sich geschlossene End-to-End-Elektronikprodukte wie Mobilgeräte, Computer und tragbare Musikplayer. Ausserdem vertreibt Apple die dazugehörige Software, Peripheriegeräte, Netzwerkprodukte sowie digitale Inhalte und Apps. Zu den bekanntesten Hardware-produkten des Unternehmens gehören das Smartphone iPhone, die Tabletprodukte der Reihe iPad, die Desktopcomputer und Notebooks aus der Reihe Mac, die tragbaren Musikplayer iPod in verschiedenen Ausführungen, die Apple Watch sowie der Fernsehdienst Apple TV. Digitale Inhalte und Apps können über die unternehmens-eigenen Dienste iTunes Store, App Store, iBookstore und Mac App Store erworben werden. Seit Juni 2015 ist die Apple Music™ App auf dem Markt, eine Kombination aus Musik Streaming Dienst, weltweitem Liveradiosender und Kontaktmöglichkeit zu den Künstlern. Apple-Produkte werden in Apple Stores sowie über den Online-Store des Unternehmens und über Drittanbieter verkauft. (www.finanzen.net)
  • Apple begeistert: +191.6%  in 5 Jahren (Nachladen)
  • Anlagevorschlag: Mehr als ausgezeichnet unterwegs ist der Iphone Anbieter Apple (Börsensymbol: APPL US) und ein Ende dieses mehr als spektakulären Höhenfluges ist noch nicht in Sicht. Schon aufgrund des aktuellen Kurs-/Gewinnverhältnisses von 16.6 Punkten gilt dieser Wert als fundamental unterbewertet. Im Hinblick auf das Jahr 2020 fällt diese Kennzahl auf unter 13 Punkte hinab. Damit ist auch der konservative Investor hier mehr als bestens aufgehoben. Stark ist schon heute die Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital, welches die Marke von 48.8% erreicht und im kommenden Jahr, Irrtum vorbehalten über 60% ansteigt. Daher sollten Sie als konservativer Anleger auch in den kommenden drei Jahren auf diese Karte setzen. Die Dividende, würde ich an Ihrer Stelle während vier Jahren ansammeln und danach in neue Papiere reinvestieren. Ich gehe davon aus, dass wir im Jahr 2019 erstmals die Marktkapitalisierung von 1 000 Milliarden US$ durchbrechen werden. Auch das technische Kursbild des Technologiechampions ist mehr als ausgezeichnet.       
  • Anlagestrategie: Halten und geniessen auf absehbare Zeit. Weiterhin ausgezeichnet für den konservativen Investor.
  • Fazit: Eine mehr als beeindruckende Anlagerendite auf längere Frist. Nach-laden unter allen Marktumständen.