Winter

Skigebiet zum Schnäppchenpreis zu kaufen

Wie eine Familie ein ganzes Skigebiet unterhält

Wie eine Familie ein ganzes Skigebiet unterhält

Sie träumen von ihrem eigenen Skigebiet? Für zwei Millionen Franken gehört Ihnen das gesamte Gebiet Fideriser Heuberge. Eine lukrative Investition.

13 Kilometer Piste, zwei Gasthäuser und vier Skilifte. Eine Kläranlage, Schreinerei, Werkstatt. Für zwei Millionen Franken gehört das alles Ihnen. Familie Steiner betreibt das Skigebiet Fideriser Heuberge in Graubünden bereits seit drei Generationen. Jetzt will sie eine etwas ruhigere Kugel schieben - und verkauft ihr Schmuckstück in den Alpen.

Anwärter müssen allerdings ganz schön begabt sein: Skilift in Betrieb nehmen, Pisten präparieren, Häuser unterhalten, die eigene Kläranlage verstehen.

Wer sich das zutraut, der hat die Chance auf ein lukratives Geschäft: Bei drei bis vier Millionen Franken Umsatz pro Jahr erwirtschaftet das kleine Skigebiet rund 500 000 Franken Reingewinn. (mik)

Meistgesehen

Artboard 1