Elektroindustrie

Siemens erhält dank Fussball-WM Aufträge über eine Milliarde Euro

Siemens erhält Auftrag dank WM

Siemens erhält Auftrag dank WM

Siemens hat Aufträge im Gesamtwert von rund einer Milliarde Euro im Zusammenhang mit der Fussball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika erhalten. Der Grossteil des Auftragsvolumens entfällt auf den Ausbau der Energieinfrastruktur des Landes.

Daneben liefere Siemens Anlagen zum Management des öffentlichen Nahverkehrs und Softwaresysteme für das Gesundheitswesen, teilte der deutsche Elektrokonzern weiter mit.

Darüber hinaus setzten bislang acht der zehn WM-Stadien Lichttechnik der Siemens-Tochter Osram ein. Die Energietechnik mache allerdings rund 80 Prozent der Aufträge aus. So habe der Konzern in Kapstadt und Mossel Bay neue Kraftwerke gebaut.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1