Märkte

Schweizer Börse im August mit leichter Umsatzsteigerung

Schweizer Börse in Zürich (Archiv)

Schweizer Börse in Zürich (Archiv)

Die Schweizer Börse hat im August wieder etwas mehr Umsatz verzeichnet. An SIX Swiss Exchange und Scoach Schweiz wurden insgesamt 87,65 Mrd. Fr. umgesetzt. Bei zwei Handelstagen weniger als im Juli entspricht das einem Plus von 3,1 Prozent.

Die Anzahl Abschlüsse ging jedoch leicht um 1,4 Prozent auf rund 2,662 Mio. zurück, wie die Schweizer Börse mitteilte. Sämtliche Aktienindizes legten wieder zu. So haben der SMI 4,5 Prozent und der breiter gefasste SPI 4,6 Prozent gegenüber dem Vormonat gewonnen.

Seit Jahresbeginn nahm der Umsatz im Vorjahresvergleich jedoch deutlich ab: Bei einem Handelstag weniger lag er bei rund 756,02 Mrd. Franken, was einem Rückgang von 43,9 Prozent entspricht. Die Anzahl Abschlüsse ging in der gleichen Periode um 15,6 Prozent auf rund 24,575 Mio. zurück.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1