Wirtschaft

Radiosender von CH Media senden bald deutlich mehr Nachrichten

Die Radiosender von CH Media liefern bald deutlich mehr Nachrichtenbulletins.

Die Radiosender von CH Media liefern bald deutlich mehr Nachrichtenbulletins.

Die Radiosender von CH Media senden bald durchgehend Nachrichten. Dies ermöglicht ein neues Produktionssystem für die News von Radio 24, Radio Argovia, Radio Melody, Radio FM1, Virgin Radio Rock und Radio 32.

(sat) Neu werden alle regionalen Radiosender von CH Media unter der Woche von 5 Uhr morgens bis 23 Uhr abends zur vollen Stunde durchgängig Nachrichten senden. Laut einer Mitteilung vom Montag wird mit einem neuen Produktionssystem zusätzlich ein Ausbau des Nachrichtenangebots bei den DAB+-Sendern möglich: Bei Radio Melody werden neu ebenfalls durchgängig Nachrichten zu hören sein. Virgin Radio Rock wird seinen Hörerinnen und Hörern neu auch ein Nachrichtenangebot präsentieren können.

Neu werden die einzelnen Nachrichtenbeiträge der Radiosender von CH Media zentral eingelesen. Dank eines neuen Produktionssystems können die einzelnen Beiträge dann regional unterschiedlich zu Nachrichtensendungen zusammengestellt und ausgestrahlt werden. Damit könne die Nachrichtenqualität massgeblich gesteigert werden. Bei Radio Argovia und Radio 24 ist das neue Produktionssystem Newscloud bereits seit Mitte Mai im Einsatz. Diesen Monat sollen Radio Melody, Virgin Radio Rock und Radio 32 folgen. Radio FM1 wird laut Mittag ab Juli in den Abendstunden mit Newscloud arbeiten.

Meistgesehen

Artboard 1