SNB

Philipp Hildebrand spricht für 30'000 Dollar pro Stunde

Philipp Hildebrand verdient sich nach seiner Karriere als Nationalbankpräsident eine goldene Nase. (Archiv)

Philipp Hildebrand verdient sich nach seiner Karriere als Nationalbankpräsident eine goldene Nase. (Archiv)

Der Ex-Nationalbankpräsident verdient gutes Geld mit Referaten. Mit den 30000 Dollar bildet Hildebrand – höchstens noch mit dem Abenteurer Bertrand Piccard – die einsame Spitze in der Schweiz.

Ex-Nationalbank Präsident verlangt für eine einstündige Rede 30‘000 Dollar, wie die Zeitung berichtet. Der Anfang Jahr unter Druck zurückgetretene Nationalbank-Präsident Philipp Hildebrand ist seit einiger Zeit neues Mitglied der Harry Walker Agency in New York.

Diese vermittelt privaten Anlässen bekannte Rednerinnen und Redner, wie zum Beispiel Bill Clinton, Kofi Annan, Ingrid Betancourt, Arnold Schwarzenegger oder Bono. Damit ist Hildebrand im obersten Zirkel der internationalen Redner angelangt.

Wie «Der Sonntag» bei der Harry Walker Agency in Erfahrung gebracht hat, kostet ein einstündiges Referat des Starbankers 30 000 Dollar - plus Roundtrip-Reisekosten der First Class. Würde Hildebrand zum Beispiel einen Vortrag in San Francisco halten, müsste der Veranstalter schnell einmal rund 50 000 Franken bezahlen.

Organisator darf Themen auswählen

Dabei darf der Organisator zwischen folgenden Themen auswählen, über die Hildebrand sprechen soll: «Risiken und Chancen in der Weltwirtschaft», «Europa: Wie weiter?», «Die Zukunft des Global Banking» und «Wie sollten Amerikaner/Asiaten über die Zukunft Europas denken?». Wie oft Hildebrand bereits gebucht wurde, sagt die Agentur nicht.

Mit den 30 000 Dollar bildet Hildebrand - höchstens noch mit dem Abenteurer Bertrand Piccard - die einsame Spitze in der Schweiz. Denn laut Branchenkennern sind international gefragte Spitzenredner hierzulande Mangelware. Hinter Hildebrand und Piccard folgt mit grösserem Abstand Ex-Astronaut Claude Nicollier mit geschätzten 20 '00 Franken pro Referat.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1