Wirtschaft

Mitarbeitende von Nestlé erhalten Prämie für ihre Anstrengungen in Coronakrise

Anstrengungen der Nestlé-Angestellten sollen auch finanziell gewürdigt werden.

Anstrengungen der Nestlé-Angestellten sollen auch finanziell gewürdigt werden.

Nestlé gewährt seinen Angestellten in der Schweiz während der Coronakrise verschiedene Prämienleistungen. Diese treten rückwirkend ab März in Kraft.

(dpo) Nestlé will die Anstrengungen seiner 3000 Mitarbeitenden während der Coronakrise anerkennen und gewährt ihnen diverse Prämienleistungen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Dazu zählt eine Anerkennungs-Prämie von zehn Prozent des monatlichen Grundgehalts und ein täglicher Beitrag von zehn Franken an Mahlzeiten.

Zudem erhalten die Angestellten einen Fahrtkostenzuschuss von 110 Franken pro Monat und einen Gutschein von über 100 Franken für den Nestlé Shop. Diese Massnahmen treten rückwirkend ab März in Kraft und gelten vorerst bis Ende Juni.

Meistgesehen

Artboard 1