Sechs der Verletzten würden noch im Spital behandelt, sagte der Bahnvertreter am Freitag. Zwei von ihnen, der Lokführer und ein Techniker, schwebten in Lebensgefahr.

Das thailändische Streckennetz ist nur auf rund 250 Kilometern zweispurig. Die Bahn ist in einem schlechten Zustand.