Luftfahrt

Luft- und Raumfahrt-Wochenende im Verkehrshaus

Blick auf das Verkehrshaus Luzern (Archiv)

Blick auf das Verkehrshaus Luzern (Archiv)

Im Verkehrshaus in Luzern ist am Freitag das Themenwochenende Luft- und Raumfahrt eröffnet worden. Zudem wird im Museum am Samstag die neue permanente Ausstellung über die Crossair eröffnet.

Zusammen mit befreundeten Museen, Vereinen und Sammlern präsentiert das Verkehrshaus bis am Sonntag ausgewählte Schätze aus Sammlungen und stellt aktuelle Projekte zum Thema Luft- und Raumfahrt vor. Bruno Stanek informiert über die neusten Forschungen auf dem Mars. Besucher könnten auch in einem Hunter-Simulator "fliegen".

Das Filmtheater des Verkehrshauses zeigt die Flugshows der amerikanischen Fliegerstaffel "The Blue Angels" und des Kunstflugteams der Schweizer Luftwaffe.

In einer neuen Ausstellung wird die Entwicklung der Crossair vom Lufttaxi-Unternehmen zur heutigen nationalen Fluggesellschaft Swiss dargestellt. Die Crossair war laut Medienmitteilung des Verkehrshauses eine Pionierin des europäischen Regionalluftverkehrs.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1