Im Richti Areal in Wallisellen etwa, dem grössten privaten Bauprojekt der Schweiz mit 500 Wohnungen, versuchen etliche private Investoren, ihre Appartements zu vermieten.

Aber in anderen Projekten wie im boomenden Zürcher Industriequartier oder in Horgen versuchen sich Privatpersonen als Immobilieninvestoren. Auch in anderen Ballungsgebieten in der Schweiz stellen Immobilienexperten diesen Trend fest, so die «Schweiz am Sonntag».

Die Nachfrage nach Hypothekarkrediten für Liegenschaften zur Vermietung hat in den letzten Jahren massiv zugenommen. Laut Zahlen der Grossbank UBS kletterte dieser Anteil seit 2007 von 14 auf 22 Prozent. Die Bank warnt vor Risiken: Oft seien die erzielten Margen kleiner als erhofft.