Je Aktie lag der Gewinn ohne Sonderposten bei 4,71 Dollar und damit über den durchschnittlichen Markterwartungen von 4,62 Dollar. Der Umsatz kletterte auf 29,5 nach 29,0 Milliarden Dollar im Vorjahreszeitraum. Experten hatten hier mit 29,7 Milliarden Dollar gerechnet.

Der weltgrösste IT-Dienstleister erwartet für 2012 ein Ergebnis pro Aktie von mindestens 14,16 Dollar auf Gaap-Basis. Nachbörslich kletterte die Aktie um mehr als drei Prozent.