Frankreich

Hollandes Popularität laut Umfrage im September stark gesunken

Frankreichs Präsident Hollande verliert an Beliebtheit (Archiv)

Frankreichs Präsident Hollande verliert an Beliebtheit (Archiv)

Die Popularitätswerte von Frankreichs Präsident François Hollande sind laut einer neuen Umfrage im September stark gesunken. Im Vergleich zu August sank die Beliebtheit Hollandes um elf Prozentpunkte und liegt nur noch bei 43 Prozent.

Das geht aus der monatlichen Ifop-Umfrage für die Zeitung "Journal du Dimanche" hervor. Im August lag Hollande demnach noch bei 54 Prozent, im Juli bei 56 Prozent Zustimmung.

Auch Premierminister Jean-Marc Ayrault büsste deutlich ein: mit ihm sind laut der Umfrage 50 Prozent der Befragten zufrieden, sieben Punkte weniger als im Vormonat.

Der Sozialist Hollande hatte die Stichwahl im Mai gegen Amtsinhaber Nicolas Sarkozy mit 51,7 Prozent für sich entschieden. Doch geht es seit dem Amtsantritt des französischen Führungs-Tandems kontinuierlich abwärts mit den Umfragewerten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1