Dies teilte Hertz nach Börsenschluss mit. Der Umsatz kletterte um elf Prozent auf 2,4 Mrd. Dollar. Ende Oktober hatte Hertz seine Pläne für eine Übernahme des kleineren Konkurrenten Dollar Thrifty auf Eis gelegt und ein zwei Milliarden Dollar schweres Gebot zurückgezogen.