Autovermietung

Hertz steigert Gewinn dank anziehendem Vermietungsgeschäft

Autovermietung am Kölner Flughafen

Autovermietung am Kölner Flughafen

Der US-Autovermieter Hertz Global hat dank höherer Einnahmen aus dem Verleihgeschäft seinen Gewinn kräftig gesteigert. Im dritten Quartal habe das Unternehmen einen Netto-Gewinn von 206,7 Mio. Dollar verbucht nach 155,3 Mio. Dollar im Vorjahresquartal.

Dies teilte Hertz nach Börsenschluss mit. Der Umsatz kletterte um elf Prozent auf 2,4 Mrd. Dollar. Ende Oktober hatte Hertz seine Pläne für eine Übernahme des kleineren Konkurrenten Dollar Thrifty auf Eis gelegt und ein zwei Milliarden Dollar schweres Gebot zurückgezogen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1