PostFinance-Sprecher Johannes Möri bestätigte gegenüber der sda eine Meldung von Radio Zürisee. Es habe sich um eine allgemeine Störung in der ganzen Schweiz gehandelt, deren Ursache unklar sei.

Ebenfalls unbekannt ist die Zahl der Kundinnen und Kunden, die nicht mit der Karte bezahlen oder kein Geld abheben konnten. Laut Möri sind potenziell alle der rund drei Millionen Kunden von PostFinance betroffen. Inzwischen ist die Störung wieder behoben.