Aus dem Archiv

«Gut schweizerisch»: die Perlen aus 70 Jahren Möbel-Pfister-Werbung

«Gut schweizerisch»: die Perlen aus 70 Jahren Möbel-Pfister-Werbung

King Kong, exotische Gefahren und Familie Rüegg auf dem Weg ins Paradies: einige Perlen aus dem Archiv der Pfister-Werbespots.

Möbel Pfister verliert ein wenig von seinem «gut schweizerischen» Auftreten: Am Mittwoch hat das Unternehmen mit Sitz im aargauischen Suhr den Verkauf an das österreichische Möbelhaus XXXLutz bekannt gegeben. Aus diesem Grund haben wir im Archiv der Pfister-Werbespots gewühlt – und sind auf ganz schön viel Humor gestossen.

Lesen Sie ausserdem alles zur Medienkonferenz heute Dienstagvormittag:

Möbel Pfister zum Verkauf: 20 Millionen Franken für die Mitarbeiter ++ noch mehr Jobs geplant

Meistgesehen

Artboard 1