Bei Börsenschluss gewann der Blue-Chip-Index SMI 1,13 Prozent auf 6422,81 Punkte, das Tageshoch lag bei 6435 Punkten. Der breite Swiss Performance Index (SPI) stieg um 1,06 Prozent auf 5536,23 Punkte.

Als Tagessieger gingen Richemont (+4,8 Prozent) aus dem Handel und erreichten dabei fast ein neues Zwei-Jahres-Hoch. Die Aktien des Branchennachbarn Swatch (+1,0 Prozent) rückten weniger stark vor.

Die meisten Finanzwerte verbuchten Aufschläge. UBS (+2,2 Prozent) wiesen im Vorfeld des Investorentags am (morgigen) Dienstag deutliche Avancen auf. Im Sog der UBS verteuern sich CS um 1,6 Prozent. Bei den Versicherungen waren ZFS (+3,3 Prozent), Swiss Re (+2,0 Prozent) und Swiss Life (+2,1 Prozent) gefragt. Bâloise (+1,1 Prozent) konnten ebenfalls zulegen.

In der zweiten Reihe standen Addex (+17,2 Prozent) wegen des Erfolgs in klinischen Phase-IIb-Tests mit dem Hauptprodukt im Blick. Cicor (+8,1 Prozent) veröffentlichte Details zur Anfang Oktober angekündigten Kapitalmassnahme. Swisslog (+2,2 Prozent) profitierten von einem Grossauftrag aus den USA.