Börsen

Freundliche Grundstimmung führt zu Gewinnen an Schweizer Börse

Börse schliesst im Plus (Archiv)

Börse schliesst im Plus (Archiv)

Die Schweizer Börse hat fester geschlossen. Neben positiven Vorgaben aus Übersee verwiesen Händler auf die weiterhin freundliche Grundstimmung am Aktienmarkt, die zu den Gewinnen führte.

Bei Börsenschluss gewann der Blue-Chip-Index SMI 1,13 Prozent auf 6422,81 Punkte, das Tageshoch lag bei 6435 Punkten. Der breite Swiss Performance Index (SPI) stieg um 1,06 Prozent auf 5536,23 Punkte.

Als Tagessieger gingen Richemont (+4,8 Prozent) aus dem Handel und erreichten dabei fast ein neues Zwei-Jahres-Hoch. Die Aktien des Branchennachbarn Swatch (+1,0 Prozent) rückten weniger stark vor.

Die meisten Finanzwerte verbuchten Aufschläge. UBS (+2,2 Prozent) wiesen im Vorfeld des Investorentags am (morgigen) Dienstag deutliche Avancen auf. Im Sog der UBS verteuern sich CS um 1,6 Prozent. Bei den Versicherungen waren ZFS (+3,3 Prozent), Swiss Re (+2,0 Prozent) und Swiss Life (+2,1 Prozent) gefragt. Bâloise (+1,1 Prozent) konnten ebenfalls zulegen.

In der zweiten Reihe standen Addex (+17,2 Prozent) wegen des Erfolgs in klinischen Phase-IIb-Tests mit dem Hauptprodukt im Blick. Cicor (+8,1 Prozent) veröffentlichte Details zur Anfang Oktober angekündigten Kapitalmassnahme. Swisslog (+2,2 Prozent) profitierten von einem Grossauftrag aus den USA.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1