Transport

Flughafen Zürich findet neue Mieter für «The Circle»

Auf der grössten Hochbaustelle der Schweiz entsteht das Dienstleistungscenter "The Circle" vom Flughafen Zürich. (Archivbild)

Auf der grössten Hochbaustelle der Schweiz entsteht das Dienstleistungscenter "The Circle" vom Flughafen Zürich. (Archivbild)

Der Flughafen Zürich hat für das Grossprojekt «The Circle» neue Mietverträge abgeschlossen. So werden Raiffeisen Schweiz und die zwei Informatikunternehmen isolutions und totemo Büroflächen von insgesamt 8000 Quadratmetern mieten.

Ausserdem seien die Victoria Apotheke Zürich sowie die Neuroth Hörcenter AG für das Modul "House of Health" als Mieter für je eine Erdgeschossfläche gewonnen worden, teilte die Flughafenbetreiberin am Dienstag mit.

Weiter teilte der Flughafen mit, dass die Bauarbeiten am Grossprojekt plangemäss voranschritten. So hätten drei der sechs Gebäude die definitive Höhe bereits erreicht, und die Eröffnung sei weiter auf 2020 vorgesehen.

Im Endausbau soll das Dienstleistungscenter am Flughafen Zürich über eine vermietbare Nutzfläche von rund 180'000 Quadratmetern verfügen. Die Investitionskosten für das Grossprojekt betragen rund 1 Milliarde Franken.

Die Flughafen Zürich AG und die Swiss Life AG bilden eine Miteigentümerschaft, woran die Flughafen Zürich AG mit 51 Prozent und die Swiss Life AG mit 49 Prozent beteiligt sind.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1