Konsumenteninfo

Flaschenbruch: SPAR ruft Lager Bier zurück

SPAR ruft sein Lager Bier zurück (Symbolbild)

SPAR ruft sein Lager Bier zurück (Symbolbild)

Aus Sicherheitsgründen ruft die SPAR Handels AG das SPAR Lager Bier in der 33 cl Flasche zurück. Bei den Flaschen kann es beim Öffnen des Drehkorkens zu Glasabsplitterungen an der Flaschenmündung kommen, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch heisst.

Betroffen sind alle Bestände mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27. Januar 2012 (Charge: 197073). Dieses ist auf jeder Flasche und auf der Verpackung der 10 x 33 cl Flaschen auf der oberen Seite zu finden.

Die SPAR Handels AG bittet alle Kundinnen und Kunden, aus Sicherheitsgründen das SPAR Lager Bier in der 33 cl Flasche mit dem erwähnten Mindesthaltbarkeitsdatum nicht zu konsumieren, sondern umgehend in einer der SPAR Filialen zu retournieren. Der Verkaufspreis wird zurückerstattet.

Meistgesehen

Artboard 1