Glücksspiel

Die Schweiz hat einen neuen Lottomillionär

Erneut hat eine Person aus der Schweiz die sechs richtigen Zahlen getippt - dieses Mal aber bei Schweizer Lotto. (Archivbild)

Erneut hat eine Person aus der Schweiz die sechs richtigen Zahlen getippt - dieses Mal aber bei Schweizer Lotto. (Archivbild)

Einen Tag nach dem Rekordgewinn eines Glückspilzes aus der Schweiz bei den Euro Millions war das Glück am Mittwoch einem weiteren Spieler hold: ein Mann oder eine Frau aus der Romandie hat am Mittwoch im Swiss Lotto die sechs richtigen Zahlen getippt.

Der oder die Glückliche aus dem Loterie Romande-Gebiet kassiert genau eine Million Schweizer Franken, wie Swisslos am Abend mitteilte. Die Person tippte die gezogenen Zahlen 6, 17, 26, 27, 35 und 40.

Der Jackpot im Swiss Lotto wuchs jedoch weiter an auf 9,6 Millionen Franken, weil der Gewinner nicht zusätzlich noch die richtige Glückszahl vorausgesagt hatte.

Der Schweizer Gewinner der knapp 184 Millionen Franken aus dem Glücksspiel Euro Millions hat sich bisher noch nicht bei Swisslos gemeldet, wie Mediensprecher Willy Mesmer am Mittwoch gegenüber der Tagesschau von SRF sagte. Sein Tipp an den Rekordgewinner: ruhig bleiben und nichts überstürzen.

Freuen darf sich auch der Fiskus: von den 184 Millionen bleiben dem Gewinner oder der Gewinnerin nämlich netto "nur" rund 120 Millionen Franken.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1