Flugverkehr

Die Fluggesellschaft Swiss erhöht ihre Treibstoffzuschläge leicht

Steigende Preise bei der Fluggesellschaft Swiss

Steigende Preise bei der Fluggesellschaft Swiss

Fliegen mit der Swiss wird etwas teurer. Die Fluggesellschaft hebt die Treibstoffzuschläge an. Sie begründet dies mit den Rohöl- und Kerosinpreisen, die in den letzten Wochen und Monaten stark gestiegen seien.

Für Europaflüge erhöht die Swiss laut Mitteilung vom Dienstag den Treibstoffzuschlag pro Flugstrecke um 2 Franken auf 39 Franken. Für Langstreckenflüge steigt der Zuschlag um 8 Franken auf 154 Franken pro Flugstrecke.

Betroffen sind alle Tickets mit Reiseantritt in der Schweiz, die ab diesem Freitag, 14. Januar, ausgestellt werden. Seit der letzten Senkung von zwei Jahren ist es die vierte Erhöhung der Treibstoffzuschläge in Folge.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1