Bankiervereinigung

Der neue oberste Chef der Schweizer Banker heisst Patrick Odier

Der neue Chef des Bankenverbands: Patrick Odier

Patrick Odier

Der neue Chef des Bankenverbands: Patrick Odier

Nach sechs Jahren tritt Pierre Mirabeau im kommenden September von seinem Amt zurück. Sein Nachfolger und damit mächtigster Bankenwächter der Schweiz wird sein Genfer Privatbankierkollege Patrick Odier.

An der Sitzung des Verwaltugnsrats der Bankiervereinigung vom Montag gab Pierre Mirabeau seine Demission bekannt. In derselben Sitzung wurde die Nchfolge beschlossen.Odier, 54 Jahre alt, ist Senior Partenr der Genfer Privatbank Lombard Odier Darier Hentsch & Cie und seit letztem Jahr Mitglied des Verwaltungsrats des Dachverbands. Das Präsidentenamt wird traditionellerweise von einem Privatbankier ausgeübt, wie der Tages Anzeiger in seiner Onlineausgabe schreibt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1