IT-Branche

Dell mit fast einem Viertel weniger Umsatz

Dell mit massiv weniger Umsatz

Dell mit massiv weniger Umsatz

Der weltweit zweitgrösste Computerbauer Dell leidet massiv unter dem globalen Einbruch des PC-Marktes. Der Gewinn des US-Konzerns stürzte im vergangenen Geschäftsquartal um 63 Prozent auf 290 Mio. Dollar ab.

Dabei belasteten Dell auch hohe Einmalkosten für den Konzernumbau. Der Umsatz fiel um 23 Prozent auf 12,3 Mrd. Dollar, wie Dell nach US-Börsenschluss am Sitz im texanischen Round Rock mitteilte.

Die weiteren Aussichten für die weltweite IT-Nachfrage seien nach wie vor gemischt, warnte Konzernchef Michael Dell. Mit seinem Umsatz in dem zum 1. Mai abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal 2009/2010 blieb der Hersteller hinter den Erwartungen der Analysten zurück. Der um Einmalbelastungen bereinigte Gewinn je Aktie fiel leicht besser als erwartet aus.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1