Dazu gehören eine 20-prozentige Steuer auf Kapitalerträge und höhere Anzahlungen von Zweitheim-Käufern. In Peking wird Alleinstehenden sogar der Erwerb einer zweiten Wohnung verboten.

Die Behörden in Shanghai kündigten an, Kreditnehmer aus anderen Städten und dem Ausland einer strengeren Aufsicht zu unterziehen. Die neuen Vorschriften sollten noch am Sonntag in Kraft treten.