Mit der Unterstützung durch Hesira sei es möglich, dass das Unternehmen schnell wachsen könne, liess sich Konzern-Chef Malcolm Hughes auf der Webseite zitieren. Das Management-Team soll unverändert bleiben. Dasselbe gilt für den bisherigen Firmenchef von Adent, Jean-Louis Vaez-Olivera.

Das Unternehmen führt in der Romandie neun Zahnarztpraxen und ein Dentallabor. Insgesamt arbeiten gemäss Firmenhomepage mehr als 210 Zahnärzte und Dentalhygienikerinnen für den Betrieb, der 1997 gegründet worden war.

Hughes verfügt in Grossbritannien mit der Kette Oasis Dental über 200 Praxen. Nebst der Schweiz ist das Unternehmen in Holland aktiv und baut derzeit ein Geschäft in Polen auf, wie die "Handelszeitung" in ihrer Onlineausgabe am Mittwoch berichtete.