Damit sind Pläne vom Tisch, Logicor im Jahresverlauf in London an die Börse zu bringen.

Logicor wurde 2012 von der Immobiliensparte Blackstones gegründet, um das europäische Logistikvermögen zu verwalten. Das Unternehmen, zu dessen Kunden Amazon gehört, ist der grösste Eigentümer europäischer Logistik- und Verteilungszentren mit einer Grösse von 13,6 Millionen Quadratmeter.