Computerbranche

Apple überholt punkto Marktwert erstmals Microsoft

Der neue Technologiekönig heisst Apple. Erstmals ist der Erfinder von iPod, iTunes, iPhone und iPad mehr wert als der Software-Gigant und ewige Rivale Microsoft.

Im Laufe des Handelstags hat Apple trotz leichter Verluste eine Marktkapitalisierung von 222 Milliarden Dollar erreicht, die von Microsoft lag nach Börsenschluss bei 219 Milliarden. Das einzige US-Unternehmen, das nun noch vor Apple liegt, ist der Energieriese Exxon Mobile mit einem Wert von 278 Milliarden Dollar.

Für Apple markiert dieser Aufstieg den Höhepunkt einer erstaunlichen Kehrtwende - noch vor rund zehn Jahren galt das Unternehmen als so gut wie abgeschrieben. Doch die Rückkehr von Gründer Steve Jobs und eine ganze Reihe innovativer Produkte, die bei den Konsumenten grossen Anklang fanden, haben das Blatt gewendet.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1