Koopman ist seit mehreren Jahren Mitglied des Verwaltungsrates von Georg Fischer. Er sei der Ansicht, dass seine neue Rolle als Präsident ihm nicht genügend Spielraum lasse, um beide Ämter weiter fortzuführen, begründet Koopmann seinen Rücktritt. Über die Nachfolge von Andreas Koopmann ist derzeit noch nichts bekannt.