Ägypten

Ägypten kündigt Ausbau des Suez-Kanals an

Ein Frachter auf dem Suezkanal bei Ismailia (Symbolbild)

Ein Frachter auf dem Suezkanal bei Ismailia (Symbolbild)

Ägypten will den Suez-Kanal ausbauen. Auf einer Länge von 72 Kilometer werde parallel zur bestehenden Wasserstrasse ein «neuer Suez-Kanal» errichtet, sagte der Vorsitzende der Kanalbehörde, Mohab Mamish, auf einer Konferenz in der Hafenstadt Ismailia.

Die Kosten des Projekts bezifferte Mamish auf vier Milliarden Dollar. Der Suez-Kanal ist 163 Kilometer lang. Er erspart die Umfahrung Afrikas auf der Route zwischen Nordatlantik und Asien. Mit Einnahmen von rund fünf Milliarden Dollar ist der Kanal eine der wichtigsten Devisen-Einnahmequellen des nordafrikanischen Landes.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1