Ämtler Berufsmesse
40 Berufe werden vorgestellt – welcher könnte passen?

Bereits zum 3. Mal öffnet die Ämtler Berufsmesse ihre Tore, diesmal am 18. und 19. September im Kasino Affoltern am Albis. Das Lehrstellenforum Affoltern als Trägerverein und Organisator ist erfreut, dass sich wiederum über 30 Ämtler Lehrbetriebe aktiv an der Ausstellung engagieren.

Drucken
Teilen
berufsmesse.jpg

berufsmesse.jpg

Anzeiger aus dem Bezirk Affoltern

An über 30 Firmenständen präsentieren die Lernenden rund 40 Berufe - eine besondere Chance für Jugendliche im Berufswahlalter und ihre Eltern, sich über die Berufe und die Lehrfirmen aus erster Hand zu informieren. Daniel Breuss, OK-Präsident der Berufsmesse, wird zusammen mit seinem OK-Team die Ausstellung eröffnen.

Engagierte Firmen, attraktiver Wettbewerb, grosszügige Sponsoren

An der 3. Ämtler Berufsmesse sind folgende Firmen engagiert: Albin Herzog AG, Garage, Andreas Iten, Bäckerei-Konditorei, architekturfabrikgmbh, Arthur Girardi AG, Baumeisterverband BVZSA, Beruf Zug, Bezirksspital Affoltern (Pflege und Hauswirtschaft), Rehabilitationszentrum Kinderspital, Verein Spitex Knonauer Amt, Blumen Schneebeli, Bünter Gartengestaltung und Pflege GmbH, Coiffina AG, Die Alternative, Die Schweizerische Post, Dr. W. Kolb AG, Ernst Schweizer AG, Metallbau, Foto André Chollet, Goldschmiede Säuliamt Jakob Meier, Hawa AG, Kälin Galvanik AG, Kaminfegerei Messerli, Kleintierpraxis im Bächler, Kleintierpraxis im Heumoos, Kyburz Feinmechanik AG, Maler Launer, Ritschard Spenglerei, Sanitär, Heizung, Schenk & Caramia AG, Schmidlin AG, SHS Haustechnik AG, SRM Präzisionsmechanik AG, Weisbrod-Zürrer AG, Zahnärzte Knonauer Amt, Zürcher Kantonalbank.

Auch an der Berufsmesse 2009 stehen die Lernenden im Zentrum. Sie haben die Aufgabe, in Form eines Marktstandes ihre Lehrfirma und ihren Beruf den Besucherinnen und Besuchern in möglichst origineller Form zu präsentieren. Eine Fachjury wird die Beurteilung vornehmen. Für die besten drei Stände bzw. Arbeiten des Lehrlingswettbewerbs stehen wiederum attraktive Preise in Aussicht! Die Preisverleihung wird am Samstag um zirka 13.30 Uhr, nach der Berufsschau, durch den OK-Präsidenten vorgenommen.

Unterstützt wird dieser Anlass durch eine Reihe grosszügiger Firmen und Verbände. Hauptsponsor ist der Gewerbeverband des Bezirks Affoltern. Als Co-Sponsoren sind die Zürcher Kantonalbank, die Firma Ernst Schweizer AG, Hedingen und der Kantonale Gewerbeverband vertreten. Allen beteiligten Firmen und Verbänden sei an dieser Stelle seitens des Lehrstellenforums für ihr finanzielles Engagement herzlich gedankt.

Besondere Attraktionen: Berufsmodeschau und Rock-Band Bone Age

An einer speziellen Berufsschau, die am Freitag- sowie am Samstagnachmittag durchgeführt wird, werden die Lernenden Gelegenheit haben, als «Model» auf dem Laufsteg bzw. auf der Bühne mit kreativem Outfit und pfiffigen Accessoires einige Spezialitäten ihres Berufs zu präsentieren. Weitere Angaben zum Programm finden sich im Inserate-Teil.

Musikalisch bereichert wird die Berufsmesse von der Rock-Band «Bone Age», einer Schülerband der 3. Oberstufe Mettmenstetten, die an der Eröffnung auftreten wird.

Aktuelle Nachrichten