Der Präsident von GastroSuisse an der Medienkonferenz.

Video: CH Media

Video
Präsident von GastroSuisse: «Eine Zertifikatspflicht wäre diskriminierend»

Casimir Platzer, Präsident von GastroSuisse, wehrt sich gegen eine Ausweitung der Covid-Zertifikatspflicht, wie sie der Bundesrat den Kantonen zur Konsultation unterbreitete. Der Besuch von Cafés und Restaurants sei ein wichtiger Teil des gesellschaftlichen Lebens. Eine weitere Einschränkung würde der Bevölkerung und den Betrieben schaden, so Platzer an der Medienkonferenz vom Mittwoch.

Silvy Kohler
Drucken
Teilen

Aktuelle Nachrichten