Melissa Schumacher/CH Media

USA
Im Alter von 61 Jahren: Ältester männlicher Gorilla der Welt gestorben

Der älteste männliche Gorilla der Welt ist tot: Der Menschenaffe mit dem Namen Ozzie starb im Alter von 61 Jahren, wie der Zoo Atlanta im US-Staat Georgia am Dienstag (Ortszeit) mitteilte. Die Todesursache sei noch nicht bekannt. Er habe aber bereits in den vergangenen Tagen an Appetitlosigkeit und Schwellungen im Gesicht gelitten.

Drucken

Aktuelle Nachrichten