«Sonntalk»
Covid-19-Gesetz: Weiterhin nötig oder ewige Bevormundung?

Schafft man mit dem Covid-Zertifikat eine Zweiklassengesellschaft oder bleibt es ein zentrales Instrument im Kampf gegen das Coronavirus? Am 28. November stimmt die Schweiz erneut über das Covid-19-Gesetz ab. Das Thema spaltet die Politik, das zeigt sich auch in der Diskussion zwischen SVP-Nationalrätin Esther Friedli, SP-Nationalrat Matthias Aebischer und Mitte-Nationalrat Gerhard Pfister im «Sonntalk».

Melissa Schumacher
Drucken
Teilen

Aktuelle Nachrichten