Eine Kostprobe von Anita Schallers Können.

Alex Spichale

Menziken
«Singen hätte in den letzten Monaten vielen so geholfen»: Diese Frau will mehr Aargauer für das Jodeln begeistern

Anita Schaller (54) zog vor einem Jahr nach Menziken, um als Jodel-Lehrerin zu arbeiten. Corona hat das teilweise verunmöglicht. Dabei ist sie überzeugt: «Singen hätte in den letzten Monaten vielen so geholfen.» Für die AZ hat sie ein selbstgeschriebenes Stück zum Besten gegeben.

Merken
Drucken
Teilen
Den vollständigen Artikel über Anita Schaller lesen Sie hier: