Andreas Cerny zur Omikron-Welle.

CH Media Video Unit

Pandemie
Wird Covid-19 dank der Omikron-Mutation bald zur Grippe? Epidemiologe Andreas Cerny klärt auf

Die Omikron-Welle rollt mit voller Geschwindigkeit auf die Schweiz zu – die Taskforce rechnet im Januar mit bis zu 30'000 Neuansteckungen täglich. Ist die Omikron-Variante aber weniger gefährlich als ihre Vorgänger? Und wird das Coronavirus deshalb bald zur Grippe? Der Epidemiologe Andreas Cerny nimmt Stellung.

Drucken

Aktuelle Nachrichten