Katja Jeggli / CH Media Video Unit

Corona Taskforce
200'000 Booster-Impfungen bereits verabreicht – Auffrischung für Jüngere noch dieses Jahr

Patrick Mathys, Leiter Sektion Krisenbewältigung beim BAG, stellt in Aussicht, dass die meisten Kantone noch dieses Jahr damit anfangen können, Booster-Impfungen auch an unter 65-Jährige zu verabreichen. Der Impfstoff von BioNTech-Pfizer wurde dafür bereits zugelassen, die Zulassung der Drittimpfung des Wirkstoffes von Moderna sei in Bearbeitung.

Katja Jeggli
Drucken
Teilen

Aktuelle Nachrichten